21. Februar 2016

Letterpress

Ich liebe die besondere Haptik des Letterpress und das ständige Gefühl mit den Fingern über den Druck streichen zu wollen. Deshalb freute ich mich schon Tage zuvor, riesig auf den Letterpress-Workshop in der Werkstatt Höflich, in München.
Letterpress ist ein traditionelles Druckverfahren, welches mehr Zeit, handwerkliches Können und Geduld als andere Druckverfahren benötigt. Die Erstellung des Druckklischees, die Mischung der Farbe, das Zuschneiden des Papiers und das Einrichten der Presse, für welches sehr feines Gespür erfordert ist, zählt zur Vorbereitung des Druckes. Jedes Papier wird einzeln per Hand zugeführt, währenddessen stets auf den Farbauftrag und die Druckpräzision geachtet werden muss. Für jede Farbe muss ein eigenes Druckklischee erstellt und die Maschine gereinigt werden, sodass die neue Farbe aufgetragen werden kann.
Entstanden ist eine Dankekarte im Kupferfarbton.  Und viele Weitere werden folgen! Gerne setze ich Eure Wünsche zukünftig selbst im Letterpressdruck um. Ich freue mich drauf!

Papeterie: Dankekarte

Location: Werkstatt Höflich